Kreisverband Wuppertal

Baustop auf der Hardt: Jetzt wirklich!


DIE LINKE.Wuppertal im Rat schließt sich den dringenden Forderungen der
Initiative zur Sicherung der Gebäude und der vorhandenen Kunstwerke an.
Es wurden Fenster ausgebaut und bewusst in Kauf genommen, dass die
Bausubstanz durch Feuchtigkeit Schaden nimmt. 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.